Kategorie: Künstler

Die Sopranistin Regina Hopfgartner absolvierte an der Hochschule Mozarteum Salzburg die Studienrichtungen Lied und Oratorium und Magisterstudium Gesangspädagogik, unterrichtet dort Gesang und Atem- und Körperschulung. Ihre Konzerttätigkeit sowohl als Solistin als auch in Vokalensembles umfasst Auftritte im In- und Ausland, vorwiegend im Bereich Alte Musik, Klassik und Neue Musik und jiddisches Lied. Regina Hopfgartner präsentiert am 11. Juli 2018 ihr Programm “Stiller Abend, dunkelgold”.

Weiterlesen

Die slovenische Sängerin Irena Yebuah Tiran studierte an der Universität Mozarteum in Salzburg. Sie ist Preisträgerin mehrerer Wettbewerbe und nahm an verschiedenen Meisterklassen teil (Marjana Lipovsek, Margreet Honig, Grace Bumbry, …). Sie feierte ihr Operndebut als Cherubino in „Le Nozze di Figaro“ von W. A. Mozart im Jahr 2000 am Opernhaus in Ljubljana. Es folgten weitere Engagements u.a. im Theater an der Wien, im Palais Garnier, den Wiener Festwochen, bei den Bregenzer und den Salzburger Festspielen und viele mehr. Sie gibt bei den Salzburger Kammermusik Konzerten am 15. Juli 2018 zusammen mit Katja Konvalinka das Konzert “Ich wollt, meine Lieb ergösse sich All in ein einzig Wort”.

Weiterlesen

Milan Stojkovic ist im Masterstudium für Instrumentalpädagogik Klavier in der Klasse von Herrn Prof. Dr. Stan Ford, arbeitet an verschiedenen Kompositionsprojekten und wirkt in Salzburg auch bei einer Theaterproduktion mit.

Weiterlesen

Der Pianist Gregory Thompson wurde von der New York Times für sein „Gespür für den Ausdruck der Formen, wie man eine melodische Linie singen lässt und wie man ein Stück mit zarten Rubato – Effekten moduliert.“ gelobt.
Dr Thompson begleitet die amerikanische Sopranistin Christine Jobson am 22. Juli 2018.

Weiterlesen

Matej Dzido blickt auf zahlreiche 1.Preise bei internationalen und nationalen Wettbewerben zurück. Seine Konzerttätigkeit mit seinem 2015 gegründeten Ensemble LYESON führten ihn über die Grenzen Österreichs hinaus, über Deutschland, der Schweiz und Italien nach Kroatien. Seit März 2018 ist Matej Dzido Masterstudent IGP Klavier bei Prof. Stan Ford.

Weiterlesen

Katja Konvalinka studierte an der Musikakademie in Ljubljana Klavier und Gesang und Opernfach und Lied an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz.

Zahlreiche Rollen und gefeierte Auftritte in Opern im Theater im Palais in Graz, am Stadttheater Leoben, in Maribor und der Oper von Ljubljana und beim Split Summer Festival. Regelmäßig tritt Katja Konvalinka als Solistin mit Orchester auf und gibt Solo Kozerte in Slowenien, Österreich, Serbien, Italien, Indien und Nepal. Sie ist außerdem Präsidentin des Slowenischen Kammermusiktheaters.

Weiterlesen

Die „Familienmusik Eder-Hutter“ hat sich der echten, unverfälschten Volksmusik verschrieben. Dazu gehören Gesang und Text genauso wie der Einsatz von zahlreichen typischen Volksinstrumenten. Die drei Generationen der Familienmusik Eder-Hutter verbindet ihre große Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren.

Weiterlesen

Universitätsprofessor i.R. Karl Müller lehrte Neuere Deutsche Literatur an der Universität Salzburg. Darüber hinaus ist er seit vielen Jahren Klarinettist in verschiedensten Formationen, sowohl als Solist, in Kammermusikensembles und in Orchestern. Seit 2013 ist er Präsident des neu gegründeten „Salzburger Musikvereins. Dialoge zwischen Klassik, Moderne und Volksmusik“. Karl Müller  tritt am 11. Juli 2018 mit der Sopranistin Regina Hopfgartner beim Konzert „Stiller Abend, dunkelgold“ auf .

Weiterlesen

Stan Ford stammt aus den USA und studierte Klavierkonzertfach, Kammermusik, Pädogogik und Musikerziehung an der „Southern Illinois University“, das er 1982 mit der höchsten Auszeichnung abschloss. Ein Fulbright Stipendium führte ihn an die Universität Mozarteum Salzburg. Seit 1985 ist er dort Professor, wo er eine internationale Klavierklasse leitet. Konzerte in Europa, USA und Asien, Meisterkurse, TV und CD Aufnahmen, Auftritte bei bekannten Festivals, wie den Bregenzer und Salzburger Festspielen sind weitere Meilensteine seiner internationalen Karriere. Prof. Dr. Stan Ford ist darüberhinaus künstlerischer Leiter der Salzburger Kammermusik Konzerte und ist am 15. und am 29. Juli 2018 in unseren Konzerten zu hören.

Weiterlesen

Das besondere musikalische Talent von Christine Jobson kristallisierte sich bereits während ihres Studiums an der Miami Union Academy in North Miami, Florida, heraus. Sie hat Abschlüsse als Bachelor of Science in Music Education und einen Master of Music in Vocal Performance. Ms Jobson arbeitet derzeit an einem Doktortitel in Vocal Performance und Pädagogik und ist als Lehrassistentin an der Frost School of Music der University of Miami tätig. Sie hat ein besonderes Interesse an Vokalmusik, von afroamerikanischen Komponisten, Kürzlich erhielt Christine den Presser Foundation Graduate Music Award.

Als Konzertsängerin trat Frau Jobson in Spanien, Bermuda, Portugal, den Bahamas, Österreich, Russland und in den ganzen Vereinigten Staaten auf. Sie hat auch Rollen in den folgenden Opern gespielt: La Bohème, Signor Deluso und Porgy and Bess.

In ihrer Lehrtätigkeit war sie als Musiklehrerin und Chorleiterin an der Miami Union Academy und als außerordentliche Professorin an der Barry University und der Florida Memorial University tätig. Sie unterhält auch ein privates Musikstudio und veröffentlichte kürzlich ihre CD “By Faith”

Weiterlesen