The Reaction

Dr. Carl DuPont, Assistenzprofessor am Peabody Conservatory, präsentiert mit dem Pianisten Dr. Gregory Thompson einen Abend mit Kunstliedern schwarzer Komponisten für Bass und Bariton. Gemeinsam demonstrieren sie stilistisch die Zusammenhänge zwischen Spirituals, Gospelmusik und Kunstliedern schwarzer Komponisten und zeigen, wo die Liedformen in ihre eigenen Genres auseinanderlaufen. Darüber hinaus werden afroamerikanische Komponisteninnen und Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts in diesem Programm vorgestellt, um die Entwicklungen in der Identität der schwarzen Amerikaner und die damit verbundenen konstant gebliebenen Herausforderungen hervorzuheben. Diese Aufführung, die als ein Gegenstück zu dem, was als traditionelles eurozentrisches amerikanisches Rezital allgemein angesehen wurde, gedacht ist, bringt seltene und zu Unrecht vernachlässigte Werke auf die Konzertbühne. Dies ist auch Teil der Forschungsagenda von Dr. DuPont, die sich auf Gerechtigkeit und Einbeziehung in die hohe Musikausbildung konzentriert.

Carl DuPont, Bariton

Gregory Thompson, Klavier