Brigitte Engelhard

Gleichermaßen versiert auf Klavier, Cembalo und Hammerflügel, geht die geborene Salzburgerin Brigitte Engelhard einer internationalen Konzerttätigkeit als Solistin und Kammermusikerin in vielen Kulturzentren Europas, in den USA, in Japan und den Ländern Südostasiens nach. Ihre Kompetenz für die Tasteninstrumente verschiedener Epochen ermöglicht es ihr, den Bogen von der historischen Aufführungspraxis Alter Musik bis zur engagierten Pflege neuer Musik zu spannen. Sie hat Aufnahmen für den ORF, alle ARD-Anstalten und zahlreiche CDs eingespielt. Viele Jahre lang leitete sie als Professorin eine Klavierklasse an der Universität Mozarteum und war von 2006 bis 2014 Vizerektorin für Lehre an dieser Universität.