Matej Dzido

Matej Dzido blickt auf zahlreiche 1.Preise bei internationalen und nationalen Wettbewerben zurück. Seine Konzerttätigkeit mit seinem 2015 gegründeten Ensemble LYESON führten ihn über die Grenzen Österreichs hinaus, über Deutschland, der Schweiz und Italien nach Kroatien. Seit März 2018 ist Matej Dzido Masterstudent IGP Klavier bei Prof. Stan Ford.

Matej Dzido, geboren 1993 in Laibach (SLO), absolvierte im Juni 2017 sein Bachelor IGP Klavierstudium an der Universität Mozarteum Salzburg bei Frau Prof. Lucy Revers-Chin mit ausgezeichnetem Erfolg. Er blickt auf zahlreiche 1.Preise bei internationalen und nationalen Wettbewerben zurück. Seine Konzerttätigkeit mit seinem 2015 gegründeten Ensemble LYESON führten ihn über die Grenzen Österreichs hinaus, über Deutschland, der Schweiz und Italien nach Kroatien. Seit 2014 ist er europaweit als Vorführer für Tasteninstrumente der Firma Yamaha Music Europe GmbH. tätig und übernahm vor 2 Jahren das Amt des Kapellmeisters in der Stadtkapelle Spittal/Drau. Seine Flexibilität drückt sich nicht nur in den verschiedensten Klavierstilen aus, auch als Komponist weißt er zahlreiche Aufführungen seiner Auftragswerke auf, u.a.: Parisreise für sinfonisches Blasorchester (2014, UA Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg), Wellentäler (2016, Kinofilm, Dokumentation), 4 ganz normale Tage (2018, Theaterstück, UA Ensemble LYESON). Seit März 2018 ist Matej Dzido Masterstudent IGP Klavier bei Prof. Stan Ford.